Patientenverfügung

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

„Darum wollte ich mich schon längst mal kümmern, aber….“

So heißt es häufig,  wenn diese Dokumente zur Sprache kommen. Die Formulierungen in den Vordrucken sind nicht einfach zu überschauen, die Entscheidungen, die zu treffen sind, haben große Tragweite. Sie greifen dann, wenn wir selbst nicht mehr in der Lage sind, Wünsche und Entscheidungen zu äußern.

Denn jeder Mensch hat das Recht auf Selbstbestimmung und dieses Recht gilt auch für Situationen, in denen man als Patient nicht mehr in der Lage ist, seinen Willen zu äußern. Dann ist es wichtig, dass es eine vorsorgliche Willensbekundung gibt, aus der der Arzt und die Angehörigen  entnehmen können, in welchem Umfang medizinische Behandlung gewünscht oder abgelehnt wird. (Patientenverfügung)

Damit die Patientenverfügung im Bedarfsfall auch umgesetzt wird, ist es notwendig, einer Person des Vertrauens die Vollmacht zur Vorsorge zu erteilen. (Vorsorgevollmacht)

Für den Fall, dass das Betreuungsgericht eine Person zu Ihrer Betreuung bestimmen muß, haben Sie die Möglichkeit, hierfür im Vorfeld eine Person zu benennen. (Betreuungsverfügung)

Wer das Morgen nicht bedenkt, wird Kummer haben, bevor das Heute zu Ende geht.

Regelmäßige Informationsveranstaltungen im Droste-Haus Verl

Wir bieten in Zusammenarbeit mit dem Droste-Haus Verl regelmäßig Informationsveranstaltungen zum Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung  an.

Jeweils im Frühjahr und im Herbst haben Sie die Möglichkeit, sich an einem Abend von Michael Leggemann in das umfangreiche Thema einführen zu lassen. Die Termine finden Sie in unserer Kalenderübersicht. Für 2024 sind Termine am Montag, 18. März und Montag 16. September jeweils von 19:00 -21:15 Uhr geplant.

Ort: Droste-Haus Verl, Schillingsweg 11, 33415 Verl

Um Anmeldung wird gebeten im Droste-Haus unter: Tel: 05246-2973

Downloads

Möchten Sie eine Patientenverfügung erstellen? Dann melden Sie sich gerne telefonisch oder über unserer Kontaktformular. Die Formulare stehen als Download bereit oder wir schicken sie Ihnen per Post zu.
Wir beraten Sie gerne…

Hätten Sie gern Unterstützung?

Gerne können Sie einen Termin vereinbaren und unsere Hilfe beim Ausfüllen der Vorsorgeformulare in Anspruch nehmen.
Wir sind gerne für Sie da.

Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail bei uns.